News

Hinweis zu Infoabende

 

Elternhilfe feiert 30 Jahre Familienbegleitung

Die Familienbegleitung ist ein niederschwelliges und kostenloses Angebot für Erziehende in Überlastungs- und Krisensituationen. In diesem Jahr feiert die Elternhilfe beider Basel, eine C-Organisation der GGG, das 30-Jahr-Jubiläum des Angebots Familienbegeitung – ein Rückblick.

Artikel GGG Nachrichten

Artikel BAZ

Artikel BZ

 

Mitarbeiterinnen gesucht

Wir suchen Begleiterinnen für Familien in Krisen- und Überlastungssituationen in Basel-Stadt und Baselland.

Weiterlesen

 

Elternhilfe gewinnt Freiwilligenpreis BL 2014

Mit dem Freiwilligenpreis 2014 des Kantons Baselland wird zum ersten Mal in der Geschichte der Elternhilfe beider Basel das grosse Engagement der freiwillig tätigen Familienbegeiterinnen prominent gewürdigt. 

Weiterlesen

Intranet
Admin

Unser Vorgehen
 

In einem ersten Gespräch am Telefon mit der Geschäftsstelle, werden die Situation, die persönlichen Bedürfnisse und Erwartungen besprochen. In der Regel beträgt der Betreuungseinsatz ca ½ Tag pro Woche. Die Familienbegleiterinnen der Elternhilfe werden den Familien unbürokratisch vermittelt. Durch die Inanspruchnahme entsteht keine finanzielle Belastung. Der Einsatz wird im gemeinsamen Gespräch geplant. Im Vordergrund steht dabei die Entlastung von den momentanen Schwierigkeiten durch praktische Unterstützung und den persönlichen Kontakt, mit dem Ziel, den Familienalltag wieder in den Griff zu bekommen.